toggle toggle

Chronik

Der ehemals familiäre Kleinbetrieb in Grosswangen Schweiz entwickelte sich in den letzten Jahren zu einer leistungsstarken Unternehmensgruppe im Bereich der technischen Textilkonfektion.

2017

Bieri Tenta AG übernimmt von der Firma Gygax AG die Geschäftsfelder LKW-Planen, textiles Bauen und Trennsysteme und einige Mitarbeitende.


2015

50 Jahre Bieri.


2014

Veräusserung der Bieri Weberplanen GmbH

(Standorte Drentwede DE und Konin PL).


Schliessung der Bieri France SARL, Strassburg.


2012

Nomination zum SVC Unternehmerpreis Zentralschweiz.


2011

Rafael Bieri übernimmt die Unternehmensgruppe in dritter Generation.


Rafael Bieri und Fritz Bieri

2010

Fusion der Bieri Blachen AG mit Tenta AG zu Bieri Tenta AG.


Gründung der Bieri France in Wasselone, Frankreich als Teil der Bieri Gruppe.


2008

Bieri Zeltaplan GmbH bezieht die neue Produktionsstätte in Gerichshain/Leipzig.


2007

Der Produktionsstandort in Konin Polen wird in Betrieb genommen.


2004

Bieri Weber Planen GmbH in Drentwede, Deutschland wird Teil der Bieri Gruppe.
1900  Planenproduktion unter Mühlenwerke Robert Weber
1992  Vergrösserung der Produktionshalle
1998  Gründung Weber Planen GmbH


2000

Bieri Blachen AG wird mit dem Innovationspreis der Zentralschweizerischen Handelskammer Luzern ausgezeichnet.


Bieri Zeltaplan GmbH in Taucha/Leipzig, Deutschland wird Teil der Bieri Gruppe.
1992  Gründung der Zelta Planen GmbH
1995  Konfektion der Planen für Verhüllung des Berliner Reichstag.


1997

Tenta AG in Hasle-Rüegsau, Schweiz wird Teil der Bieri Gruppe

1877  Firmengründung Weberei Geiser.
1912  Erfindung eines Gewebes mit Gummibeschichtung
1919  Produktion des ersten Chapiteau für den Nationalzirkus Knie
1990  Übernahme durch die Forbo Gruppe
1991  Firmengründung Tenta AG


1972

Bezug des neuen Fabrikgebäudes in Grosswangen.


Gebäude Bieri

1971

Firmengründung der Bieri Blachen AG durch Fritz Bieri.


1969

Eröffnung der ersten Servicestelle für LKW-Planen.


1965

Die Schlauchweberei wird von Fritz Bieri Junior durch eine Planenkonfektion erweitert.


1936

Gründung der Fritz Bieri Schlauchweberei in Grosswangen.