toggle toggle

Bieri unterstützt Prototyp für neuartige Dachkonstruktion

Textil dient als Schalung für Beton

Mit neuartigen digitalen Planungs- und Herstellungsmethoden haben Wissenschaftler der ETH Zürich einen Prototyp für ein ultra-dünnes, geschwungenes Betondach gebaut. Die zahlreichen Industriepartner wurden eng in die Entwicklung des Prototypen miteingebzogen. Nächstes Jahr soll das Dach in acht bis zehn Wochen auf dem NEST-Gebäude der Empa und Eawag in Dübendorf errichtet werden.