toggle toggle-x

Pultdachanbau an Stahlkonstruktion

Vordach und Lagererweiterung

Das spezial Alu-Leichtbau-Pultdach wurde an der bestehender Stahlkonstruktion vom Vordach angeschlossen und dient als Lagerplatzerweiterung.

Der Platz hatte eine Konkavität (Trapezform) plus diverse Höhen- sowie Tiefenmasse. Diese wurden entsprechend beachtet, so dass die Traufhöhe durchgehend auf der gleichen Höhe ist.

 

 

 

 

Die Dächer sind mit transluszentem Dachmaterial, die restliche Bekleidung ist aus hellgrauem Planenstoff gefertigt. So entsteht natürliches Licht im Innenraum und bedarf keiner zusätzlichen Beleuchtung. Die gesammte Bedachung erfüllt die Normen der Brandschutzbestimmungen.

  • Dachteil: Valmex Lowick, Typ I, Farbe weiss
  • Seiten- u. Giebelteile: Valmex, Typ I, Farbe, lichtgrau
  • Unterkonstruktion: 4-Nuten-Aluminiumprofil sowie Stahlteile verzinkt
  • Konstruktion: einfahnige, eloxierte Kederschienen

weitere Produkte