toggle toggle-x

7 m hohes Rolltor

Rolltor mit Netzeinsatz

Für einen grossen Holzschopf in der Luzerner Gemeinde Romoos wurde ein 616 x 770 cm grosses Rolltor gefertigt.

Funktionierende Luftzirkulation

Das Gebäude wird zur Lagern von Holzschnitzeln verwendet. Da diese für die Trocknung einen guten Luftaustausch benötigen, wurde das Tor im oberen Bereich mit Netz ausgestattet. Dadurch ist die nötige Luftzirkulation gewährleistet. Trotzdem sind die Holzschnitzel vor Regen geschützt und im unteren Teil schützt eine Membrane aus Panama auch vor Durchzug.