toggle toggle-x

Modularhalle mit hochtransluzenter Membrane

Lagergut schützen vor Witterungseinflüssen

Das einzigartig eingebaute Be- und Entlüftungssystem garantiert, dass kein Kondenswasser im Halleninnern entsteht und das Lagergut beeinträchtigt. Weiter ist die Membrane im Dachbereich hochtransluzent. Dies ermöglicht bei Tageslicht eine hervorragende Helligkeit im Inneren der Halle. Die feuerverzinkte Stahlkonstruktion mit einem Achsabstand von 4 Metern, trägt die Halle mit einer Breite von 35 Meter und Länge von 60 Meter. Für eine ungehinderte Einfahrt mit grossen Maschinen wurde ein Bieri Rolltor integriert.